amiron Treuhand GmbH
Steuerberatungsgesellschaft

Artikel der Ausgabe Oktober 2017

  •  

    Fiskus darf hohe Zinsen weiter ...

    FG hält hohen Zinssatz für verfassungsgemäß

    Lesen Sie mehr ...
  •  

    Fondsgebundene Lebensversicherungsa...

    BFH billigt Abzug von Veräußerungsverlusten

    Lesen Sie mehr ...
  •  

    Umsatzsteuer: richtige ...

    Neues BMF-Schreiben vom 13.7.2017

    Lesen Sie mehr ...
  •  

    Persönliche Steuerfreibeträge in ...

    Neuregelung durch Steuerumgehungsbekämpfungsgesetz

    Lesen Sie mehr ...
  •  

    Arbeitszimmer bei mehreren ...

    Keine Aufteilung des Höchstbetrages

    Lesen Sie mehr ...
  •  

    Hunde-Gassiservice

    Aufwendungen für haushaltsnahe Dienstleistungen sind steuerbegünstigt.

    Lesen Sie mehr ...
  •  

    Umsatzsteuer bei Anzahlungsrechnung...

    Die Umsatzsteuer entsteht grundsätzlich bei Besteuerung nach vereinbarten Entgelten mit Ablauf des ...

    Lesen Sie mehr ...
  •  

    Erbschaftsteuer-Statistik 2016

    Vermögen in Höhe von € 108,8 Mrd. haben die deutschen Finanzämter im vergangenen Jahr 2016 aus ...

    Lesen Sie mehr ...

Erbschaftsteuer-Statistik 2016

Erbe

Neue Rekordwerte

Vermögen in Höhe von € 108,8 Mrd. haben die deutschen Finanzämter im vergangenen Jahr 2016 aus Erbschaften und Schenkungen veranlagt. Dies geht aus aktuell veröffentlichten Zahlen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) hervor. Aus diesem übertragenen Vermögen waren € 37,7 Mrd. steuerpflichtig und brachten dem Staat ein Steueraufkommen von € 6,8 Mrd. Dies ist ein Anstieg gegenüber 2015 von 24,6 %. 

Schenkungen

Schenkungen stiegen gegenüber 2015 um 1,4 % auf € 65,2 Mrd. Betriebsvermögen rangierten dabei trotz eines Rückgangs gegenüber dem Vorjahr um 4,4 % mit € 37 Mrd. weiterhin an erster Stelle. Hierbei beliefen sich Schenkungen mit einem Betriebsvermögen von mehr als € 26 Mio. auf € 22,9 Mrd. Betriebsvermögen über dieser Größenordnung unterliegen nach dem Erbschaftsteuerrecht 2016 nicht mehr der Regelverschonung. Die persönlichen Freibeträge (z. B. € 500.000,00 unter Ehegatten, € 400.000,00 bei Kindern) beliefen sich im Jahr 2016 nach Angaben von Destatis bei den Erbschaften auf € 11,3 Mrd. und bei Schenkungen auf € 7,9 Mrd.

Stand: 26. September 2017

amiron Treuhand GmbH Steuerberatungsgesellschaft work Pettenkoferstraße 1c 87439 Kempten Deutschland work +49 831 52239-0 fax +49 831 52239-20 www.amiron-treuhand.de 47.730794 10.304189
Atikon work Kornstraße 4 4060 Leonding Österreich work +43 732 611266 0 fax +43 732 611266 20 www.atikon.com 48.260229 14.257369